BA-Freizeit

Eine Leiche im Keller

Archivartikel

Tag drei nach dem Tod der Großmutter. Es ist dunkel, als Enkelin Ingrid Reidel mit einer Freundin die Wohnung der alten Frau besichtigt. 96 Jahre alt war die Oma geworden, es hat sich einiges angesammelt. Mehr schlecht als recht erhellt eine 15-Watt-Birne das Schlafzimmer.

Die Frauen öffnen eine Schranktür, dann eine Kiste. "Da starrten uns 20 abgetrennte Puppenköpfe an", erinnert sich

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4149 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel