Bensheim

Gedenkstele Über 70 Teilnehmer bei der Einweihung des Mahnmals am Kirchberg / Drei junge Soldaten wurden im März 1945 am Wasserwerk hingerichtet

Ein lange übersehenes Verbrechen

Archivartikel

Bensheim.Ein Gedenkstein am Kirchberg erinnert an zwölf Menschen, die dort am 24. März 1945 von der Gestapo ermordet wurden. Bis zuletzt weniger bekannt war ein Verbrechen, das einen Tag zuvor ganz in der Nähe geschehen ist: Am alten Wasserwerk wurden von einem Standgericht drei junge Soldaten wegen angeblicher Fahnenflucht abgeurteilt und hingerichtet. Am gleichen Tag überquerten die Amerikaner in

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3282 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel