Fußball

Fußball Mehrere Bundesligisten machen sich auf Werbetouren in Asien und den USA auf

Die großen Märkte locken die Clubs

Archivartikel

Düsseldorf/Guangzhou.Kaum ist der Kampf um Punkte in der Fußball-Bundesliga beendet, beginnt die große Werbe- und Marketingtour der deutschen Clubs. Die klassische Tingelei nach Saisonschluss über die Dörfer ist für viele Vereine längst Geschichte, heute zieht’s die Topclubs der Liga in die Ferne.

China steht hoch im Kurs, Asien allgemein, aber auch die USA sind ein großer und begehrter Markt. Borussia

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2518 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00