Haus und Garten

Urteil Vermieter aussperren kann zur Kündigung führen

Streit um Terrasse

Archivartikel

Bremen.Mieter haben an ihrer Wohnung ein ausschließliches Gebrauchsrecht, der Vermieter darf dort nur bei berechtigtem Interesse hinein. Etwas anderes gilt, wenn Mietern die Nutzung von Räumen im Haus, die sie nicht mitgemietet haben, nur gestattet worden ist: Wer den Vermieter dort aussperrt, riskiert die Kündigung. Das zeigt ein Urteil des Amtsgerichts Bremen.

In dem Fall war im Mietvertrag

...

Sie sehen 40% der insgesamt 988 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00