Ladenburg

Ladenburg Ferienspiel des Jugendzentrums „Kiste“

Kinder gestalten bunte Keramiktassen

Morgens, halb elf. Nachdem alle Kinder ihre Fahrräder abgeschlossen haben, stürmen sie das Ladenburger Jugendzentrum „Kiste“. Im Sitzkreis stellen sich zunächst alle Kinder vor, die Pädagogin des Jugendzentrums, Helen Gottschall, leitet die Runde. Zehn Minuten später ist die Gruppe auch schon auf dem Weg zum Ziel: das Lädchen „Kunterbunt“ zum Keramikbemalen. Besitzerin Petra Sohn begrüßt die Schüler zwischen neun und 14 im Laden und gibt zunächst eine Einführung darüber, wie aus den verschiedenen Rohlingen schöne Tassen und Schalen werden. Denn das sind die Gefäße, die die Schüler an diesem Tag bemalen können.

Zuerst wird der Rohling in einer Farbe grundiert. Und das möglichst hell, damit das eigentliche Motiv auch zu erkennen ist. Nachdem die Kinder einen ersten Einblick in das anschließende Glasieren und Brennen bekommen haben, können sie in den kreativen Prozess starten.

„Ich male einen VW-Bus auf meine Tasse. Ich wünsche mir schon lange, damit in den Urlaub zu fahren. Aber meine Eltern sagen Nein“, verrät der neunjährige Jonas während er mit zufriedener Mine den erwähnten roten VW Bus auf die Tasse malt. Die zwölfjährige Clara möchte ihr buntes Keramikkunstwerk ihrer Oma schenken. „Oma hat bald Geburtstag und wird Achzig“, sagt sie begeistert. Deswegen will sie ganz viele Geburtstagsmotive darauf malen wie Kuchen und Luftballons. Mit Pinseln und bunter Farbe nehmen die Motive immer mehr Gestalt an.

Kreativität umsetzen

Über zwei Stunden sitzen die Jungs und Mädchen konzentriert an ihren Drehtellern im kleinen Laden von Sohn, die diesen seit nunmehr als sechs Jahren führt. Das Konzept fasst sie wie folgt zusammen: „Die Leute kommen hier her, um selbst zu gestalten. Aus über hundert verschiedenen Teilen können sie wählen.“ Nachdem der offizielle Teil des Keramikbemalens ein Ende gefunden hatte, sammelte Sohn die Teile ein: „Denkt daran Kinder, frühestens Samstag könnt ihr eure Keramikkunstwerke dann abholen.“

Zum Thema