Ladenburg

Ladenburg Karl-Foerster-Stiftung vergibt Preis an ABB für innovatives Freiflächenkonzept

Visitenkarte und Erholungsraum

Archivartikel

"ABB ist es gelungen, eine Brücke zwischen Gestaltung und Gartenbau zu schlagen", sagte Prof. Dr. Swantje Duthweiler, bei der Preisverleihung an das Ladenburger Unternehmen. Die Vorsitzende der Karl-Foerster-Stiftung urteilte: "Die Firmenbegrünung ist nicht nur für die Visitenkarte, sie dient auch als Erholungsraum für die Mitarbeiter.

Prof. Dr. h. c. Karl Foerster (1874 - 1970) war

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2973 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00