Mannheim

Flüchtlinge Polizei ermittelt mit einem Personenfeststellungsverfahren in den Heimatländern das richtige Alter von straffällig gewordenen Ausländern

Einer von 18 sagte die Wahrheit

Mannheim.Bei der krassesten Lüge lagen richtiges und angegebenes Alter um fast zwölf Jahre auseinander. Insgesamt haben 17 von 18 bereits überprüfte Männer bei der Angabe ihres Alters oder ihres Namens gelogen. Das bestätigte gestern die Mannheimer Polizei auf Anfrage.

Sie hatte bei 53 unbegleiteten minderjährigen Ausländern (Uma), die in Mannheim straffällig geworden sind, ein

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3430 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema