Startseite

Limburg Sommer Austropopper Wolfgang Ambros wird in der Klosterruine Limburg gefeiert / 66-Jähriger bettet seine Hits in ein starkes Unplugged-Gewand

Vor diesem Mann verneigt sich auch die Pfalz

Archivartikel

„Mir geht es wie dem Jesus/Mir tut das Kreuz so weh/Doch ihm tat es erst mit dreißig/Mir tut es heut schon weh!“ Voller Inbrunst schmettert Wolfgang Ambros die ersten Textzeilen von „Heidenspaß (Mir geht es wie dem Jesus)“. Der Abendhimmel hat sich über die Klosterruine Limburg gelegt, Sterne funkeln in dieser lauen Sommernacht. Das Konzert des Austropoppers beim 19. Limburg Sommer neigt sich

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4586 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00