Politik

Vorsorge Staatssekretär bittet um Freistellung ehrenamtlicher Helfer im Bevölkerungsschutz / Absage interner Versammlungen

Regierung appelliert an Arbeitgeber

Archivartikel

Stuttgart/Mannheim.Die Landesregierung von Baden-Württemberg rechnet offenbar damit, zur Bewältigung der Aufgaben durch das Coronavirus auf den Katastrophenschutz zurückgreifen zu müssen. Zumindest hat sich der Staatssekretär im Innenministerium, Wilfried Klenk (CDU), nun mit einem Appell an die Arbeitgeber gewandt und sie gebeten, ehrenamtliche Helfer bei Bedarf auch dafür freizustellen.

Klenk sprach in

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2481 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema