SV Waldhof

Fußball Vor dem Restrundenauftakt gegen Verl lässt Waldhof-Trainer Patrick Glöckner einen Wechsel zwischen den Pfosten offen

Kehrt Scholz ins Tor zurück?

Archivartikel

Mannheim.Patrick Glöckner steckt in einer eigentümlichen Situation. Aufgrund der unverändert angespannten Personallage stellt sich die Mannschaft vor dem Start in die Restrunde der 3. Fußball-Liga am Freitag (19 Uhr) gegen den SC Verl weiter fast von alleine auf. Nur auf einer Position hat der Trainer der Mannheimer weiter die Qual der Wahl: beim Torhüter.

Und es könnte sein, dass Glöckner

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3869 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema